Über mich


Ihr sucht also einen Hochzeits-fotografen, aber es soll nicht irgendwer sein? Ihr seid hier bei Olaf gelandet – wenn ich mich mal vorstellen darf?

Eigentlich bin ich seit vielen Jahren Reisefotograf, bin rund um den Globus für verschiedene Magazine, Bildbände und Reiseführer unterwegs. Habe fremde Länder und Kulturen erlebt, Abenteuer mit Rad, Boot oder im Lada Niva bestanden und vor allem: ich habe Menschen kennengelernt und fotografiert. Ihnen nahe zu kommen, ihre Besonderheiten zu verstehen, lieben zu lernen und in Bildern festzuhalten – das ist das Größte!

 

 


Von der Reisefotografie zur Hochzeitsfototgrafie, das geht?


Oh ja! Meine langjährigen Erfahrungen aus der Reisefotografie kann ich nun gewinnbringend in eine besondere Hochzeitsfotografie, in die Hochzeitsreportage einbringen. Ich bin es gewohnt, die lohnenden Momente im Voraus zu spüren und zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Fleck zu stehen (oder auch zu liegen). Mein Jagdfieber erwacht, ich tauche ein, nehme teil am Geschehen, bin ein Teil des Ganzen und mittendrin, nah dran und als Olaf dabei – das Fotografieren wird als selbstverständlicher Teil von mir wahrgenommen. Ich bin kein Fremdkörper, ich gehöre dazu und so entstehen die schönsten, unbefangensten Bilder.

Der Landstreicher und die Liebe


Wie es kommt, dass ich alter Landstreicher mich der naheliegenden Hochzeitsfotografie zuwende?

Das kann ich Euch erklären: auch mich hat die Liebe gezähmt! Zumindest ein bisschen... Seit ich 2006 mit meiner zukünftigen Frau zum Standesamt gepaddelt bin und meine beiden kernigen Jungs auf der Welt sind, bleibe ich recht gern in unseren Landen – in Lübeck und rund um die Lübecker Bucht, in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg und im ganzen Norden

Und was ist abenteuerlicher und dichter an tiefen Momenten als eine Heirat?

Schon häufig habe ich mit Leidenschaft die Hochzeitsfeiern im Familien- und Freundeskreis fotografiert. Seit 2016 habe ich den schönsten Tag im Leben auch ins berufliche Spektrum aufgenommen – und das mit Vergnügen!

Eine Hochzeit mit ihrer Fülle an wunderbaren Motiven, wahren Emotionen und einmaligen Situationen empfinde ich als Geschenk für meine Fotografenseele.

Wie ich arbeite


Neben den Reportagefotos und Gruppenbildern gehören inszenierte Paarbilder selbstverständlich dazu. Hier geht es mir nicht nur um das passende Ambiente und die Posen – am wichtigsten sind die echten Momente! Dafür müsst Ihr Euch wohlfühlen, locker sein, Spaß haben und das Shooting genießen! Deshalb ist es mir sehr wichtig, Euch vorher kennenzulernen, damit Vertrauen und Lockerheit entstehen können.


Traut Euch


Liebes Brautpaar, Ihr seid etwas Besonderes! Und ich liebe es, das Besondere an Euch, Eurer Liebe und Eurer Feier in besonderen Bildern festzuhalten! Ob Ihr auf einem Elbedampfer feiert, in der Dorfscheune oder ob ich Euch zum Baikalsee begleiten soll – das, was Eure Hochzeit ausmacht, ist mir ein Anliegen. Es lebe die Liebe, traut Euch!

Euer Olaf